Nachhaltigkeit

Drei Säulen der Nachhaltigkeit

Ökologie

Energieeinsparung | Erhöhung der Energieeffizienz | Einsatz erneuerbarer Energien | Schonung der Ressourcen | Recycling

 

Soziales

Unternehmenskultur | Arbeits- und Gesundheitsschutz | Soziales Engagement | Bildung und Ausbildung | Flexible Arbeitszeitmodelle insbesondere für Arbeitnehmer mit Kindern | Gleichstellung weiblicher und männlicher Beschäftigten | Inklusion von Menschen mit Behinderung

 

Wirtschaft

Verantwortungsbewusste Unternehmerschaft | Umweltverträgliche und effiziente Produktion | Langfristig orientiertes Denken und Handeln

Bedrunka+Hirth - Drei Säulen der Nachhaltigkeit
Qualitätspolitik und -leitsätze
...auf die Qualität unserer Produkte legen wir großen Wert

Die DIN EN ISO 9000 ff. ist für uns Grundlage und Orientierung, unsere eigenen Qualitätsvorstellungen festzulegen. Die konsequente Ausrichtung unseres Handelns an einem bestimmten, immer wieder neu zu überprüfenden Qualitätsniveau trägt maßgeblich zur Zukunftssicherung von Bedrunka+Hirth bei. Unser wichtigstes Ziel ist es, bestehende, potentielle und neue Kunden vom Wert unserer Produkte und Dienstleistung, immer wieder neu zu überzeugen.

 

Unsere Qualitätspolitik:

  • Höchste Kundenzufriedenheit
  • Verpflichtung zur ständigen Verbesserung/Optimierung der Produkte, Prozesse und Dienstleistungen
  • Null-Fehler-Strategie für Produkte und Leistungen
  • Einbeziehung aller Mitarbeiter mit deren Weiterqualifikation
  • Konsequente Reduzierung von Ausschuss und Nacharbeit
  • Verpflichtung zur Qualität und Erfüllung zugesicherter Kundenwünsche

 

TÜV-Rheinland-Zertifikat: „GS“- Zeichen für geprüfte Sicherheit. Einige unserer Produkte sind mit dem TÜV-Zertifikat ausgezeichnet.

 

"Gesundes Arbeiten"-Zertifikat:  Die ergonomische Gestaltung unserer Arbeitsplatzsysteme wurde durch die Charta Gesundes Unternehmen zertifiziert.

Bedrunka+Hirth - Qualitätspolitik und -leitsätze
Integriertes Management & KVP
...Effiziente Nutzung von Synergien und Ressourcen

Integriertes Management

Bedrunka+Hirth verfügt über ein integriertes Managementsystem, dass die Verantwortlichkeiten für die Themen Sicherheit, Qualität, Umweltschutz und Energie vereint und somit eine erfolgreiche Umsetzung garantiert.

 

 

Kontinuierliche Verbesserungsprozess

KVP oder der kontinuierliche Verbesserungsprozess charakterisiert die stetige Verbesserung der Produkt-, Prozess- und Servicequalität. Dabei arbeiten die Mitarbeiter eigenständig in ihren Abteilungen und Teams an laufenden Verbesserungen in ihrem Verantwortungsbereich und in ihrem Umfeld.

 

Vorteile:

  • Am Markt bestehen bleiben und die Kunden stets zufrieden stellen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Um bei ständig wandelnden Markt-, Kunden-, und teils auch Gesetzanforderungen up to date zu sein
Bedrunka+Hirth - Integriertes Management
5S-Methode
...der Arbeitsplatzorganisation

Die 5S-Methode ist die wichtigste Basis für eine effiziente Produktion. Ziel ist es, Arbeitsplätze zu schaffen, an denen Produkte in bester Qualität, in kürzester Zeit und mit höchster Sicherheit hergestellt werden!

 

Somit gilt nach der 5S-Methode:

  1. Sortieren
  2. Setzen/Anordnen
  3. Sauberkeit
  4. Standardisierung
  5. Selbstdisziplin

 

 

Bedrunka+Hirth - 5S-Methode
Energieeffizienz
...zum schonenden Umgang mit der Umwelt

Um Ressourcen zu schonen, nutzt Bedrunka+Hirth industrielle Abwärme, die beim Abkühlen der Produkte, aber auch aus der erhitzten Umgebungsluft zurückgewonnen werden kann.

 

Vorteile:

  • Verringerung der Anschlussleistungen für Heiz- und Kälteenergie
  • Verringerung des Energieverbrauchs für Heizung und Kühlung
  • Verkleinerung/Entfall von Heizkessel, Kältemaschine, Rückkühlwerk etc.
  • Verringerung der Schadstoffemissionen
  • Verringerung der Temperaturdifferenz
Bedrunka+Hirth - Wärmerückgewinnung
Nachhaltige Beschaffung
...Wiederverwertung und Ressourcenschonung

Bei allen Beschaffungsvorgängen werden im Interesse von mehr Nachhaltigkeit insbesondere folgenden Grundsätze beachtet:

  • Mehrfachnutzung oder Wiederverwertung haben Priorität
  • Ressourcenschonung und -effizienz haben bei der Produktauswahl Vorrang
  • Abfallvermeidung und -trennung sind zu beachten, Rücknahmesysteme sind zu fordern

 

Unsere Produkte werden aus hochwertigen Stahlblechen und Stahlrohren gefertigt. Die Recyclingquote von Stahl liegt bei 70 %, die von einzelnen Stahlanwendungen z. T. bei deutlich über 90 %.

Bedrunka+Hirth - Nachhaltige Beschaffung
Pulverbeschichtung
...lösemittel- und emissionsfrei

All unsere Produkte verfügen über eine umweltfreundliche Pulverbeschichtung. Die Pulverbeschichtung ist die umweltfreundlichste Möglichkeit des Korrosionsschutzes sowie der Farbgebung für unsere Stahlschränke überhaupt, denn sie ist absolut lösemittel- und emissionsfrei.

 

Vorteile:

  • Keine besonderen Sicherheitsauflagen
  • Vorbehandlung auf wasserlöslicher Basis
  • Sehr umweltfreundlich, keine Veranlagung im Sinne der VOC-Verordnung
  • Keine Schwermetalle
  • Hohe Materialausbeute, bis zu 40% mehr
  • Bessere Oberflächengüte, wesentlich schlag-, kratz-, und abriebfester
  • Mindestens doppelt so hoher Schichtauftrag in einem Arbeitsgang
  • Sofort belastbar nach dem Erkalten der Oberfläche
Bedrunka+Hirth - Pulverbeschichtung