27.02.2018
3. Platz für Bedrunka+Hirth

Bei der Partnerwahl des PVH 2017 im Bereich Betriebsausstattung

Zum 18. Mal führte der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH), Düsseldorf, in den letzten Wochen die Partnerwahl des PVH in den Bereichen Handwerkzeuge, Präzisionswerkzeuge, Betriebseinrichtung, Befestigungstechnik, Arbeitsschutz, Schleif-/ Trennmittel und Messwerkzeuge durch. Der Fachhandel der Hartwaren-branche mit einem Werkzeugsortiment war zum Jahresbeginn aufgerufen, seine Industriepartner des Jahres 2017 hinsichtlich

  • Fachhandelstreue
  • Realisierte Marge/Marktpflege
  • Abverkaufsunterstützung
  • Produktinnovation und
  • Reklamationsverhalten

zu bewerten. Der Rücklauf der rund 1.500 angeschriebenen Unternehmen lag bei 6,3%.
Auf der Internationalen Eisenwarenmesse stellte der AKW/multitec das Ergebnis der diesjährigen Wahl am 04. März 2018 vor und ehrte die Unternehmen, denen der Fachhandel für 2017 die beste Zusammenarbeit bescheinigte. Herr Dr. Paul Kellerwessel, Vorsitzender des AKW und geschäftsführender Gesellschafter der Aug. Hülden GmbH + Co. KG, Köln, gratulierte den Unternehmen. Er wies darauf hin, dass die Digitalisierung seit geraumer Zeit die Entscheidungen in den Unternehmen bestimme und sämtliche Kommunikationsprozesse beeinflusse. Viele Herausforderungen der Digitalisierung ließen sich partnerschaftlich meistern, ob es die ansprechende Produktdarstellung im Netz sei oder die Vernetzung zwischen den Hersteller- und Händler-Web-Auftritten. Gemeinsam hätte man die Chance, online und mobil und trotzdem stationär und regional den sich ändernden Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden. Dazu brauche es Partner, die eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem PVH pflegen, heute und auch morgen. Die Auszeichnung zum Partner des PVH soll dazu eine Orientierung bieten und die fach-handelsorientierten Lieferanten für ihren Einsatz würdigen.